Freihand-Makrofotografie

Makrofotos aus der Hand zu schießen ist wirklich nicht ganz einfach – vor allem, wenn man Insekten fotografieren möchte. Es ist aber nicht unmöglich! Alles, was du dazu brauchst, ist gleißendes Mittagslicht, etwas Geduld, möglichst wenig Wind und eine ruhige Hand. Noch besser: Du hast ein Objektiv oder eine Kamera …

Wildblumentraum

Grüner pestizidgeschönter Rasen, der Schmetterlingen kein Zuhause bietet und auf dem sich allenfalls Gartenzwerge wohlfühlen – ein Bild, das die Vorgartenidylle so mancher Städte und Gemeinden (vielleicht nicht nur in Deutschland) auszeichnet. Wie langweilig und naturfeindlich. Doch auch in größeren Städten, wie beispielsweise Augsburg, kann man noch „Natur pur“ erleben …

Stockfotografie

Die Stockfotografie ist seit längerem ein Thema, das heiß diskutiert wird. Für manche ist sie ein Bereich, der von Amateurfotografen oder Semiprofis dominiert wird, die den Berufsfotografen mit ihrer Bilderflut das Leben schwer machen. Andere sind der Meinung, dass man gerade wegen der Fülle an Bildern, die auf den Stockplattformen …

Weitab vom Großstadtlärm

Lange Partynächte, Menschengewimmel und Shopping(tor)touren – wem Köln manchmal ein bisschen zu laut, bunt und direkt ist, für den lohnt sich vielleicht ein Ausflug in den wilden Süden der Großstadt. Der Forstbotanische Garten in Rodenkirchen ist eine kleine Oase weitab vom Großstadtlärm und mit viel frischer Luft zum Durchatmen. Wie …

Warum ein Blog?

Fotoblogs gibt es wie Sand am Meer. Sie überbieten sich an Perfektion, gut gemeinten Ratschlägen zum „richtigen“ Fotografieren und Produktbewertungen bzw. Produktempfehlungen. Das alles macht Spaß. Ohne Zweifel. Ohne sie wäre ich wahrscheinlich nicht darauf gekommen, einen eigenen Blog zu starten. Dennoch kommt es mir nicht darauf an, dir zu erzählen, …